• Ölpastelle entdecken –  Malen in satten Farben
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Martin Stankewitz

Ölpastelle entdecken – Malen in satten Farben

Maltechniken, Mischen, Bildprojekte, Mixed Media

Mai 2019, 130 Seiten, komplett in Farbe, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-661-9
ISBN PDF: 978-3-96088-815-4
ISBN ePub: 978-3-96088-816-1
ISBN Mobi: 978-3-96088-817-8

Buch
19,95 €


auf Lager; Lieferung in 2-4 Tagen
E-Book (PDF + ePub + Mobi)
15,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Martin Stankewitz zeigt Ihnen in diesem sehr praktischen Buch, wie Sie die satten Farben von Ölpastellen in Ihren Bildern einsetzen und welche Bildformate, Malgründe und Werkzeuge geeignet sind. Ausführlich stellt er anhand zahlreicher Farbtabellen das Kombinieren und Mischen von Farben vor. Tipps zum Lagern und Präsentieren der fertigen Gemälde schließen sich an.

Im zweiten Teil können Sie ihm beim Entstehen verschiedener Bildprojekte über die Schulter schauen, von Schwarzweißtechniken über kolorierte Zeichnungen und rein in Ölpastellen gestaltete Gemälde bis hin zu Mixed-Media-Arbeiten. Entdecken Sie mit dem Autor die vielseitigen Möglichkeiten dieses faszinierenden Mediums und gewinnen Sie so neue Anregungen!

 

Zielgruppe

  • Ungeübte bis fortgeschrittene Zeichner und Maler,
    die Ölpastelle entdecken und einsetzen wollen
 

Leseproben

     

Autor / Autorin

Martin Stankewitz lebt und arbeitet in Maulbronn. Neben seiner beruflichen Tätigkeit hat er sich künstlerisch fortgebildet mit Schwerpunkt Landschaftsmalerei und Zeichnen. Er zeigt seine Arbeiten regelmäßig in Ausstellungen und hat verschiedene Bücher veröffentlicht, darunter beim dpunkt.verlag »Bäume zeichnen und malen«. Vor mehr als 10 Jahren hat er Ölpastelle für sich entdeckt und nutzt sie bevorzugt für das Malen und Zeichnen in der Landschaft. Mit seinem neuesten Buch möchte er möglichst viele Leser, Hobbymaler, aber auch professionelle Künstler und Illustratoren für die satten Farben von Ölpastellen begeistern und seine Erfahrungen im praktischen Umgang mit diesem vielseitigen Material weitergeben.
www.edition-handdruck.de


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: