• Digitale Modellbahn selbstgebaut
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Gustav Wostrack

Digitale Modellbahn selbstgebaut

CANguru-Steuerung mit ESP32 in Arduino-Umgebung

November 2019, 202 Seiten, komplett in Farbe, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-711-1
ISBN PDF: 978-3-96088-905-2
ISBN ePub: 978-3-96088-906-9
ISBN Mobi: 978-3-96088-907-6

Buch
29,90 €


auf Lager; Lieferung in 2-4 Tagen
E-Book (PDF + ePub + Mobi)
23,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Preisgünstige Eigenbaulösung für die digitale Modelleisenbahn

  • anpassungsfähig an eigene Wünsche
  • kompatibel mit Märklin
  • weniger Kabel durch ESP32-Module

Mit CANgurus, Funktionsblöcken aus Hard- und Software auf ESP-32-Basis, lassen sich rollendes Material wie Loks, aber auch Weichen oder Signale steuern - und das mit wenig Kabeln! Autor Gustav Wostrack zeigt seine individuelle Lösung, um eine anpassungsfähige, märklin-kompatible digitale Modellbahn aufzubauen.

CANGurus setzen ESP32-Module ein, die per ESP-NOW – einem unabhängigen, WLAN-ähnlichen Protokoll – kommunizieren. Die Anleitungen in diesem Buch zu diesen Modulen vereinfachen den Anlagenaufbau durch Wegfall eines Großteils der Verkabelung deutlich. Die Module sind in C++ programmiert und nutzen die vielen Bibliotheken und Makros aus der Arduino-Welt.

Zwei Komponenten werden fertig gekauft: Die Märklin-Gleisbox und ein Steuerungsprogramm. Die Beispiele im Buch verwenden die Software WinDigiPet, mit der Sie die Bahn vom PC aus steuern. Weitere Hardware löten Sie anhand der Anleitungen selbst, oder bauen sie auf Breadboards auf – für maximale Anpassungen Ihrer Modellbahn an eigene Vorstellungen.

 

Zielgruppe

  • angehende und fortgeschrittene Modellbahner
  • Maker
  • Technikaffine
 

Leseproben

   

Zusatzmaterial

Errata Wostrack-Digitale Modellbahn selbstgebaut S21-23 (PDF)
  

Autor / Autorin

Gustav Wostrack studierte im Rahmen seiner Tätigkeit als Zeitsoldat Elektrotechnik (Schwerpunkt Nachrichtentechnik), danach folgte sein Studium der Informatik (mit dem Schwerpunkt Linguistik) mit anschließender Tätigkeit als Projektleiter für große IT-Projekte bei der Bundeswehr. Seit 2016 ist er pensioniert. Nebenberuflich befasst er sich intensiv mit Mikroprozessoren und deren Anwendung, insbesondere bei seinem zweiten Interessengebiet, der Modelleisenbahn.

Rezensionen

"Hat man das Buch durchgearbeitet, hat man alles beieinander, was man an Wissen und Technik braucht, um die Elektronik einer eigenen Modellbahn auf Basis der CANgurus planen, aufbauen und betreiben zu können." (Digitale Modellbahn, 01/2020)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: