• Mein Foto-Planer
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Monika Andrae

Mein Foto-Planer

Themen, Projekte und Inspiration – ein Begleiter durch 12 Monate mit mehr Fotografie

erscheint voraussichtlich
im November 2019, ca. 288 Seiten, gebunden
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-716-6

Buch
24,90 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Journals zur Selbstorganisation boomen. Gerade für kreative Menschen wie Fotografinnen und Fotografen bieten sie viel Potential, denn Kreativität braucht außer Talent vor allem Disziplin und Fokus. Wer von gelegentlicher Fotografie zu wirklich guten Bildern kommen will, sollte regelmäßig fotografieren und über seine Arbeit reflektieren, um sich zielgerichteter entwickeln zu können. "Mein Foto-Planer" hilft, diesen Weg zu gehen.

Der Foto-Planer ist ein Lernbuch und Organizer. Er begleitet seine Nutzerinnen und Nutzer 12 Monate lang mit Fotoaufgaben, Inspiration und vielen Tipps. Jahres-, Monats- und Wochenübersichten erlauben das Planen und Umsetzen von Fotoaufgaben und -projekte. Monatsrückschauen und eine Jahresrückschau helfen beim Einordnen von gemachten Bildern und Erfahrungen.

Das Kalendarium von "Mein Foto-Planer" ist undatiert - Datum und Kalenderwoche werden händisch nachgetragen, womit jeder mit dem 12-Monatsturnus beginnen kann, wann sie oder er will.

 

Zielgruppe

  • Fotografinnen und Fotografen
       

Autor / Autorin

Monika Andrae widmet sich seit Anfang der 90er Jahre der Fotografie. Als Studentin verbrachte sie viel Zeit in der Dunkelkammer, um die Ergebnisse ihrer Fotostreifzüge in Silber zu dokumentieren. Nach ihrem späten Wechsel in die digitale Fotografie 2005 arbeitete sie einige Jahre ausschließlich in Nullen und Einsen, bis sie sich 2010 wieder in den Film verliebte. Ihr liegt es am Herzen, der immer technischer werdende Fotowelt etwas von ihrer Technikverliebtheit zu nehmen. So versucht sie, mit ihrem Podcast „Monis Motivklingel“ oder Ihrem Buch "Die sieben Todsünden der Fotografie" (ebenfalls erschienen bei dpunkt) die Welt ein Stück kreativer zu machen. Sie produziert noch weitere Podcasts und veranstaltet mit Chris Marquardt Workshops zur analogen Fotografie.

Mehr zu Monika Andraes Podcasts und Projekten finden Sie unter www.monikaandrae.com.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: