• Hacking und Bug Hunting
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Peter Yaworski
Peter Klicman (Übersetzung)

Hacking und Bug Hunting

Wie man Softwarefehler aufspürt und damit Geld verdient – ein Blick über die Schulter eines erfolgreichen Bug Hunters

erscheint voraussichtlich
im März 2020, ca. 264 Seiten, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-734-0

Buch
34,90 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Bugs in Websites aufspüren, Gutes tun, Spaß dabei haben ... und Geld verdienen

- Ein praktischer Leitfaden für die Suche nach Softwarefehlern
- Ein Blick hinter die Kulissen: Sie sehen, wie professionelle Bughunter vorgehen
- Eine Anleitung, wie man mit Bughunting Geld verdient

Lernen Sie, wie Hacker Websites knacken und wie auch Sie das tun können. "Real-World Bug Hunting" ist der führende Leitfaden für die Suche nach Software-Bugs. Egal ob Sie in die Cybersicherheit einsteigen, um das Internet zu einem sichereren Ort zu machen, oder als erfahrener Entwickler sichereren Code schreiben wollen - der ethische Hacker Peter Yaworski zeigt ihnen, wie es geht.

Sie lernen die gängigsten Arten von Bugs wie Cross-Site-Scripting, unsichere (direkte) Objekt-Referenzen und Server-Side Request-Forgery kennen. Reale Fallbeispiele aufgedeckter und entlohnter Schwachstellen in Anwendungen von Twitter, Facebook, Google und Uber zeigen, wie Hacker bei Überweisungen Race Conditions nutzen, URL-Parameter verwenden, um unbeabsichtigt Tweets zu liken, und mehr.

Jedes Kapitel stellt einen Schwachstellen-Typ vor, zusammen mit einer Reihe von tatsächlich veröffentlichten Bug-Bounties. Die Sammlung von Reports in diesem Buch zeigt ihnen, wie Angreifer Nutzer dazu bringen, sensible Informationen preiszugeben und wie Sites ihre Schwachstellen cleveren Nutzern offenbaren. Sie werden sogar lernen, wie Sie ihr anspruchsvolles, neues Hobby in eine erfolgreiche Karriere verwandeln können.

Sie lernen:

- die grundlegenden Web-Hacking-Konzepte
- wie Angreifer Websites kompromittieren
- wie man Funktionalitäten identifiziert, die üblicherweise mit Schwachstellen assoziiert werden
- wo man mit der Suche nach Bugs anfängt
- wie man Bug-Bounty-Programme findet und effektive Schwachstellen-Reports verfasst

"Real-World Bug Hunting" ist eine faszinierende und umfassende Einführung in die Sicherheitslücken von Webanwendungen, mit Geschichten von der vordersten Front und praktischen Erkenntnissen. Mit ihrem neu gewonnenen Wissen um die Sicherheit und Schwachstellen können Sie das Web zu einem sichereren Ort machen — und dabei noch Geld verdienen.

 

Zielgruppe

  • Penetration-Tester
  • Administratoren
  • IT-Sicherheits-
    verantwortliche
  • IT-Sicherheitsberater
       

Autor / Autorin

Peter Yaworski ist ein erfolgreicher Bug-Bounty-Jäger, der schon Programmierfehler in zahlreichen Unternehmen aufgespürt hat, u.a. bei Salesforce, Twitter, Airbnb und dem amerikanischen Verteidigungsministerium. Er arbeitet momentan als Application Security Engineer für Shopify.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: