• Nikon Z 50
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Thorsten Naeser / Boris Karnikowski

Nikon Z 50

Das Handbuch zur Kamera

Mai 2020, 218 Seiten, komplett in Farbe, Festeinband
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-746-3
ISBN PDF: 978-3-96088-966-3
ISBN ePub: 978-3-96088-967-0
ISBN Mobi: 978-3-96088-968-7

Buch
29,90 €


auf Lager; Lieferung in 2-4 Tagen
E-Book (PDF + ePub + Mobi)
23,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Das Handbuch zu Nikons erstem Einsteiger-Modell der Z-Serie

  • Genaue Erklärungen aller Kamerafunktionen
  • Praxisnahe Anleitung zum Fotografieren (Landschaft, Porträt, Architektur und mehr)
  • Erläutert Zusammenspiel mit anderen Nikon-Objektiven und Nikon-Zubehör

Mit diesem Handbuch zu Nikons Z 50 lernen Sie, Ihre neue Kamera zu beherrschen und mit ihr Ihre kreativen Bildideen umzusetzen. Was Sie dafür an technischem Verständnis und fotografischem Grundwissen benötigen, vermitteln Ihnen die beiden Autoren leicht verständlich und praxisnah – immer wieder ergänzt durch kleine Fototouren, um das Gelernte anzuwenden und zu vertiefen.

Sie lernen, wie Sie in den verschiedensten Bildsituationen scharfe und perfekt belichtete Bilder machen, wie Sie kreativ mit Blende und Belichtungszeit arbeiten und wann Sie im Raw- oder im JPEG-Format fotografieren. Sie verstehen die Prinzipien des Bildaufbaus, steigen ein in die Landschafts-, Makro- und Porträtfotografie und entdecken die Möglichkeiten der Szene- und Effektprogramme Ihrer Z 50. Ausführlich beschrieben wird auch die Filmfunktion, mit der Sie eigene Clips drehen – auch in Zeitlupe und Zeitraffer.

Ein Kapitel über Zubehör zeigt Ihnen, wie Sie die kreativen Möglichkeiten Ihrer Z 50 sinnvoll erweitern – etwa, ob und wie Sie mit dem FTZ-Adapter auch ältere Nikon-Objektive nutzen können. Und Sie lernen, wie Sie dank des eingebauten WLANs der Z 50 und Nikons SnapBridge-App Ihr Smartphone nicht nur als Fernauslöser, sondern auch zur Bearbeitung und zum Teilen Ihrer Bilder einsetzen.


 

Zielgruppe

  • Einsteiger*innen
 

Leseproben

     

Autor / Autorin

Thorsten Naeser arbeitet als Pressereferent und Fotograf an der Ludwig-Maximilians-Universität München und dem Max-Planck-Institut für Quantenoptik in Garching. Neben seiner professionell betriebenen, wissenschaftlichen Fotografie gilt seine Leidenschaft der Natur- und Lost-Places-Fotografie.

Nikon Kameras begleiten den Autor seit seinem 13. Lebensjahr. Angefangen hat er mit einer Nikon F3, die er heute noch in Ehren hält. Mit Nikons Einführung des Z-Systems hat auch für ihn ein neues Kapitel in der Fotografie begonnen. Die Z50 hat ihn über drei Monate fast jeden Tag begleitet.

Thorsten Naeser bietet an der Volkshochschule im Norden des Landkreises München regelmäßig Fotoworkshops und Exkursionen an. Weitere Informationen zu seinen VHS-Kursen und aktuellen fotografischen Arbeiten finden Sie unter https://thorstennaeser.jimdofree.com/.

Boris Karnikowski arbeitet als Lektor für dpunkts Fotoprogramm eigentlich hinter den Kulissen, konnte dann aber Thorsten Naesers Angebot nicht widerstehen, bei diesem Buch als Co-Autor einzusteigen. Er fotografiert seit Mitte der 80er vor allem mit Nikon, meistens digital, aber auch immer wieder analog, in Kleinbild- und Mittelformat, mit Schwerpunkt Landschaft- und Reisefotografie. Seine Bilder finden Sie unter https://500px.com/boriskarnikowski


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: