• Penetration Testing mit Metasploit
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Frank Neugebauer

Penetration Testing mit Metasploit

Eine praktische Einführung

2., aktualisierte und erweiterte Auflage
Mai 2012, 302 Seiten, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-89864-820-2

Die Printausgabe ist leider vergriffen, eine E-Book-Version gibt es nicht.

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Dieses Buch bietet einen kompakten und praxisorientierten Einstieg ins Penetration Testing. Eingesetzt wird dabei das am weitesten verbreitete kostenfreie Werkzeug zum Penetration Testing: das Metasploit-Framework.

Der Leser erfährt, wie man Metasploit und weitere Testsysteme in virtuellen Umgebungen installiert und konfiguriert. Das Framework wird dann im Zusammenspiel mit weiteren Tools (wie Nmap, Nessus oder Nexpose) eingesetzt, um zahlreiche Penetration Tests praktisch durchzuspielen. Dabei wird gezeigt, wie man Schwachstellen ausnutzt und entsprechende Gegenmaßnahmen entwickelt. In dieser aktualisierten und erweiterten Auflage wird die Testumgebung über die kostenfreie Software VirtualBox 4.1 auf einem Ubuntu-Server eingerichtet.

Eine Auswahl der im Buch vorgestellten Szenarien:

- Windows-Schwachstellen ausnutzen (Windows-Druckerwarteschlange, Internet Explorer)
- Virenschutzprogramme und Intrusion-Detection-Systeme umgehen
- Wireless Access Points zum Ausspionieren von Nutzerdaten einsetzen

Neue Szenarien dieser Auflage sind unter anderem:

- Keylogger auf Webseiten platzieren
- In lokale Netzwerke über das Internet eindringen

Nach der Lektüre des Buches ist man in der Lage, das Metasploit-Framework und die entsprechenden Module in einer Testumgebung einzusetzen sowie eigene Angriffsszenarien zu entwickeln.

 

Zielgruppe

  • Penetration-Tester
  • IT-Sicherheitsverant-
    wortliche
  • IT-Sicherheitsberater
  • Administratoren
 

Leseproben

 

Links

Website zum Buch

   

Autor / Autorin

Frank Neugebauer besitzt einen Abschluss als Dipl.-Ing. (FH) und ist Inhaber der EC-Council-Zertifizierungen "Certified Ethical Hacker" (CEH) "Computer Hacking Forensic Investigator" (CHFI) und Certified Security Analyst (CSA).
Er ist derzeit im Computer Emergency Response Team der Bundeswehr (CERTBw) als IT-Security-Spezialist eingesetzt. Dort leitet er im Arbeitsbereich Cyber Defense Operations ein Team, das Schwachstellenanalysen in militärischen Computernetzwerken im In- und Ausland durchführt. Darüber hinaus berät er Dienststellen der Bundeswehr zu allen Fragen der IT-Sicherheit.

Rezensionen

"´Penetration Testing mit Metasploit´ kommt (...) als recht schmaler Band daher; (…) dieser ist jedoch bis zum Rand gefüllt mit spannenden Inhalten. Wie der Untertitel verrät, handelt es sich um eine ´praktische Einführung´ – und die ist sehr gelungen (...) Insgesamt eine sehr empfehlenswerte Einführung in das Metasploit Framework."
(Christopher Kunz (Autor „PHP-Sicherheit: PHP/MySQL-Webanwendungen sicher programmieren“) )


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: