• LEGO®-Eisenbahn
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Holger Matthes

LEGO®-Eisenbahn

Konzepte und Techniken für realistische Modelle

Mai 2016, 294 Seiten, komplett in Farbe, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-355-7

Die Printausgabe ist leider vergriffen, eine E-Book-Version gibt es nicht.

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Das Buch beschreibt die grundlegenden Konzepte der LEGO-Eisenbahn und zeigt, wie man auf kreative Weise mehr daraus machen kann. Neben der Gestaltung von Lokomotiven und Waggons werden die Themen Antrieb und Gleisanlage betrachtet. Abgerundet wird das Buch durch Bauanleitungen zum Selberbauen.

 

Zielgruppe

  • LEGO-Fans aller Altersgruppen
  • Modelleisenbahnfreunde
  • alle, die mit LEGO außergewöhnliche Modelle konstruieren wollen
 

Leseproben

 

Links

Website des Autors

  

Video

 

Autor / Autorin

Holger Matthes, geboren 1973, hat seine Liebe zum LEGO-Hobby im Jahr 2000 wiederentdeckt. Seitdem sind zahlreiche LEGO-Modelle aus den Bereichen Architektur und Eisenbahn entstanden. Diese Modelle stellt er auf seiner Hobby-Webseite und auf zahlreichen LEGO-Ausstellungen im In- und Ausland vor. Holger Matthes war an verschiedenen LEGO-Projekten beteiligt, z. B. dem Set »Hobby Train« (#10183) und Workshops zum Thema »Power Functions«. In jüngerer Vergangenheit widmet er sich der Darstellung von Bautechniken und digitalen Bauen.

Rezensionen

´Und besonders spannend wird es – nach dem theoretischen Teil – in den Kapiteln Modellbau, Design und Inspirationen: Wer möchte, kann detailgetreu etwa den ICE oder die Regionalbahn nachbauen. Legosteine liegen nicht dabei – doch es wird per Bauanleitung gezeigt, welche Bricks benötigt werden – und wie Schritt für Schritt etwa der Schnellzug der Deutschen Bahn zusammengebaut wird. Und auch Freunde der guten alten Regionalbahn kommen auf ihre Kosten." (zusammengebaut.com)
-- -- --
"Ein einzigartiger Leckerbissen für alle Modellbahnfans (...)." (ekz-bibliotheksservice)
-- -- --
"Am besten, man legt das Buch ganz pauschal all jenen ans Herz, die einen Krümel Schotter im Blut spüren – Noppenschotter, versteht sich. Denn auch das Thema Gleisanlagen findet natürlich ebenfalls seinen gebührenden Platz. Den Abschluss bildet ein Kapitel mit sorgfältigen Bauanleitungen und lückenlosen Teile-Listen. Und wie immer bleibt der geneigte Leser aufgefordert, sich selber einmal zu versuchen. Wir garantieren: Nach Lektüre dieses Buches hält es so schnell keinen mehr vom Bautisch ab." (1000steine.de)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: