HMD 216, 37. Jahrgang, Dezember 2000

Security Management

Sicherheit und Mobilität

Peter Sachsenmeier

Zusammenfassung

Die Zahl der mobilen Internet-Nutzer wird die der konservativen PC-Nutzer in wenigen Jahren bei weitem übersteigen, mit dramatischen Auswirkungen nicht nur auf unser Privatleben, sondern auch für Firmen und Organisationen. Die Entwicklung konvergiert zum mobilen Internet. Management von mobiler Sicherheit entwickelt sich nur sehr langsam und mit Zeitverzug zu den dynamischen technischen Entwicklungen.

Neben einer Einführung sollen Anwendungsszenarien aus verschiedenen Branchen (Automobil und Logistik, Gesundheitswesen, Militär) den Blick auf die zukünftigen Herausforderungen im Umfeld von Sicherheit und Mobilität öffnen.

Heutige Lösungsansätze in der mobilen Kommunikation für das Verhindern von Angriffen, die Identifikation der Partner, die Vertraulichkeit der Inhalte und die Integrität der Transaktionen werden beschrieben. Nach einer kurzen Darstellung der bevorstehenden technischen Entwicklungen werden die Mobilnetze im Hinblick auf ihre jetzige und zukünftige Sicherheit analysiert und beurteilt.

Inhaltsübersicht

  1. Einführung
  2. Anwendungsszenarien für die drahtlose Informationsgesellschaft
    1. Automobilindustrie und Logistik
    2. Gesundheitswesen
    3. Militär
    4. Ausblick: Sensorische Netzwerke
  3. Heutige Lösungsansätze
  4. Technische Entwicklungen
  5. Sicherheit in den Netzen
    1. GSM
    2. GPRS, UMTS
  6. Schlussbetrachtung
  7. Literatur