HMD 225, 39. Jahrgang, Juni 2002

Enterprise Portale & Enterprise Application Integration

Nutzbarmachung von Portaltechnologie: mySAP Enterprise Portals

Karl Popp

Zusammenfassung

Portallösungen für Unternehmen haben zwei zentrale Komponenten: die technologische Komponente Portal- Infrastruktur und die inhaltliche Komponente, bestehend aus internen und externen Informationen, Anwendungen und Diensten. Die inhaltliche Komponente füllt die Portal- Infrastruktur mit Leben und macht sie unmittelbar nutzbar. mySAP Enterprise Portals besitzt alle technischen Funktionalitäten einer Portal-Infrastruktur und ist als wichtiger Bestandteil in die bewährte mySAP Technology eingebunden. Aufbauend darauf wird über umfangreiche vordefinierte und mitgelieferte Inhalte, Anwendungen und Dienste wie Business Packages, Unifier, Rollen, Team Rooms, Subskriptions- und Suchdienste etc. eine Portallösung angeboten, die in Unternehmen sofort einsetzbar ist und somit umgehend Nutzen bringt.

Inhaltsübersicht

  1. Motivation: Portallösungen für Unternehmen
  2. Vier Säulen des Unternehmensportals
    1. Zugriff auf Anwendungssysteme und Datenbanken
      1. iViews
      2. Unification
    2. Business Intelligence
    3. Knowledge Management
    4. Content Management und Services Management
  3. Zusammenfassung und Ausblick