HMD 232, 40. Jahrgang, August 2003

Strategisches IT-Management

Architektur und Architekturmanagement - Modellierung von Architekturen und Architekturmanagement in der Softwareorganisation

Malte Foegen

Zusammenfassung

Eine Architektur definiert die Grundstruktur eines DV- Systems. Sie ist damit einer der Schlüsselfaktoren für eine stabile, wartbare und funktionierende DV. Dieser Artikel umreißt den Begriff der "Architektur" und stellt deren Bedeutung in der Softwareentwicklung dar. Außerdem werden IT-Architektur und Unternehmensarchitektur gegeneinander abgegrenzt. Der Beitrag gibt eine Übersicht über die konkreten Arbeitsprodukte, mit denen eine Architektur definiert werden kann, und er zeigt die Aufgabe des Architekturmanagements in einer Organisation auf.

Inhaltsübersicht

  1. Sinn und Zweck von Architektur
    1. Begriff der Architektur
    2. Ziele einer Architektur
    3. Einfluss der Architektur auf das System
    4. Bedeutung der Architektur
  2. Arten von Architekturen
    1. Geschäftsarchitektur und DV-Architektur
    2. Architektur eines Systems und einer Systemfamilie
  3. Arbeitsprodukte zur Beschreibung einer DV-Architektur
    1. Funktionale und operationale Sicht
    2. Arbeitsprodukte im Überblick
  4. Architekturmanagement
    1. Ziel und Definition des Architekturmanagements
    2. Aufgaben des Architekturmanagements
  5. Literatur