HMD 247, 43. Jahrgang, Februar 2006

Business & Competitive Intelligence

Business Intelligence und Competitive Intelligence

IT-basierte Managementunterstützung und markt-/wettbewerbsorientierte Anwendungen

Hans-Georg Kemper, Henning Baars

Zusammenfassung

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit den Ansätzen Business Intelligence (BI) und Competitive Intelligence (CI).

Unter Business Intelligence wird ein integrierter, unternehmensspezifischer, IT-basierter Gesamtansatz zur betrieblichen Entscheidungsunterstützung verstanden. Er wird im Beitrag detailliert anhand eines generischen Rahmenkonzeptes beschrieben, das als Drei-Schichten-Modell konzipiert ist. Die unterste Ebene des Modells umfasst hierbei als Daten-Layer die Bereitstellung harmonisierter strukturierter und unstrukturierter Daten. Im Logik-Layer werden die anwendungsspezifische Aufbereitung und Verteilung der Daten behandelt, wobei Analysesysteme und Systeme zur Wissensdistribution und -bereitstellung zum Einsatz kommen. Der Präsentations-Layer gewährleistet als dritte Schicht einen komfortablen Zugriff auf sämtliche BI-Funktionalitäten und basiert auf Portaltechnologien. Competitive Intelligence wird im Beitrag als wichtige BI-Domäne verstanden, die sich als systematischer, der Ethik verpflichteter Ansatz zum Erwerb und zur Analyse von Informationen über Wettbewerber und Markttrends versteht. Der Beitrag konkretisiert das Anwendungsgebiet und gibt einen Überblick über Anforderungen an eine integrierte IT-Unterstützung dieses Bereiches. Im letzten Kapitel werden die Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche Entwicklung und einen wirkungsvollen Einsatz von BI-/CI-Lösungen thematisiert. Insbesondere werden hierbei die Probleme der Sicherstellung einer hohen Datenqualität und die Gestaltungsbereiche einer angemessenen organisatorischen Implementierung diskutiert.

Inhaltsübersicht

  1. Business Intelligence und Competitive Intelligence - eine begriffliche Einordnung
    1. Business Intelligence
    2. Competitive Intelligence
  2. Business Intelligence - ein Rahmenkonzept
    1. Daten-Layer
    2. Logik-Layer
      1. Analysesysteme und Implementierungsansätze
      2. Systeme zur Wissensdistribution und -bereitstellung
    3. Präsentations-Layer
  3. Competitive Intelligence - eine innovative Anwendungsdomäne
    1. Spektrum der CI-Anwendungen
    2. Charakteristika von CI-Anwendungen
    3. Konsequenzen für die Ausgestaltung von BI-Infrastrukturen
  4. Erfolgsfaktoren
  5. Literatur