HMD 253, 44. Jahrgang, Februar 2007

Serviceorientierte Architekturen

Herausgeber:

Studie zum Status des Risikomanagements in der Softwareentwicklung

Mohsen Rezagholi

Zusammenfassung

Das Risikomanagement umfasst alle Aktivitäten, die notwendig sind, um die Risiken eines Projekts zu identifizieren, ihre Auswirkung auf das Projekt zu bewerten und ihnen mit geeigneten Maßnahmen zu begegnen. Es ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei der Entwicklung großer, komplexer oder neuer Softwaresysteme.

Der Beitrag stellt den Status des Risikomanagements in Softwareprojekten anhand einer Studie dar. Die Studie zeigt,

Inhaltsübersicht

  1. Einleitung
  2. Ziele und Vorgehensweise
  3. Ergebnisse
  4. Ergänzende Angaben
  5. Vergleichbare Untersuchungen
  6. Fazit
  7. Literatur