HMD 253, 44. Jahrgang, Februar 2007

Serviceorientierte Architekturen

Herausgeber:

Management großer IT-Programme

Gunter Seidel

Zusammenfassung

Bei Erreichen einer bestimmten Größe von IT-Programmen steigt die Komplexität in einem solchen Ausmaß an, dass ein konsequenter Einsatz von Methoden des Programm-Managements erforderlich wird. Mit Planung und Berichtswesen, Management von Issues und Risiken, konsequenter Handhabung von Veränderungen in der Organisation und im Programmumfang und permanenter Verfolgung gegen den Business Case - alles auf dem Niveau des Gesamtprogramms - können auch solche Programme erfolgreich bewältigt werden.

Inhaltsübersicht

  1. Die Herausforderung: Komplexität und ihre Treiber
  2. Methoden des Programm-Managements
    1. Programmplanung
    2. Berichtswesen
    3. Risikomanagement
    4. Issue-Management
    5. Scope-Management
    6. Change Management
    7. Business-Case-Tracking
  3. Erfahrungen beim Einsatz
  4. Literatur