HMD 255, 44. Jahrgang, Juni 2007

Web 2.0

Herausgeber: Astrid Beck, Michael Mörike, Heinz Sauerburger

Ajax - Grundlagen und Funktionsweise

Andy Bosch

Zusammenfassung

Ajax - kaum ein anderes Wort hat in der Softwarewelt für mehr Hype und Wirbel in den letzten Monaten gesorgt als diese vier Buchstaben. Man könnte fast meinen, mit Ajax werden alle Probleme und Schwierigkeiten, die heutige Web-Anwendungen haben, auf einen Schlag beseitigt. Doch wenn man sich das Thema Ajax einmal etwas genauer anschaut, stellt man fest, dass es technologisch eigentlich nichts Spektakuläres oder Neues ist. Die Technologie, die hinter Ajax steht, gibt es schon seit vielen Jahren. Doch wie funktioniert Ajax aus technischer Sicht? Und was bringt Ajax für Vorteile? Genau diesen Fragen wird der folgende Beitrag nachgehen.

Inhaltsübersicht

  1. Einführung in Ajax
    1. Was ist überhaupt "Ajax"?
    2. Entstehungsgeschichte von Ajax
    3. Der Paradigmenwechsel
  2. Die Technik dahinter
    1. Das XMLHttpRequest-Objekt
    2. Die Bestandteile von Ajax
    3. Ein Beispiel zur Verdeutlichung
  3. Ein Blick in die Praxis
    1. Wie sollte Ajax verwendet werden?
    2. Ajax-Frameworks
    3. Limitierungen bei Einsatz von Ajax
  4. Fazit und Ausblick
  5. Literatur
  6. Weiterführende Literatur und Links