HMD 272, 47. Jahrgang, April 2010

Materialwirtschaft & Produktion

Herausgeber: Knut Hildebrand, Stefan Meinhardt

Materialwirtschaft und Produktion heute - prozessorientiert und IT-gestützt

Iris Hausladen

Zusammenfassung

In den betriebswirtschaftlichen Disziplinen Materialwirtschaft und Produktion hat sich in den vergangenen Jahren ein deutlicher Paradigmenwechsel vollzogen. Der vorliegende Beitrag zeichnet ein Bild von den neuen, gewandelten Strukturen, die vor allem durch eine umfangreiche Prozessorientierung, aber auch durch einen hohen IT-Durchdringungsgrad geprägt sind. Ausgehend von den aktuellen Trends und charakteristischen Entwicklungen in den betrachteten Geschäftsprozessfeldern werden grundlegende Fakten aufgezeigt und vorhandene intelligente Anwendungssysteme zur Unterstützung material- sowie produktionswirtschaftlicher Aktivitäten beschrieben.

Inhaltsübersicht

  1. Trends im Wertschöpfungsmanagement
  2. Materialwirtschaft und Produktion: Definition und Abgrenzung
  3. Technologien als Enabler
  4. Materialwirtschaft im IT-Zeitalter
    1. Grundlegende Entscheidungstatbestände
    2. Ausgewählte Anwendungssysteme
  5. Produktion im IT-Zeitalter
    1. Grundlegende Entscheidungstatbestände
    2. Ausgewählte Anwendungssysteme
  6. Modulare und integrierte IT-Architekturen
  7. Literatur