HMD 278, 48. Jahrgang, April 2011

Application Management

Herausgeber: Susanne Strahringer

Testautomation in großen Softwareprojekten

Khalid Ebanhesaten, Christian Stenhorst

Zusammenfassung

Potenziale der Testautomatisierung wie die Reduktion des Testaufwandes bei gleichzeitiger Erhöhung des Testabdeckungsgrades werden im Beitrag kritisch hinterfragt. Am Beispiel eines SAP-HR-Umfelds wird aufgezeigt, wie eine sinnvolle Testautomation aussehen kann, aber auch auf die Grenzen der Testautomatisierung hingewiesen. Deshalb gehen wir auf Erfahrungen und häufige Fehler ein, wie die Unterschätzung der Wartungs- und Pflegekosten. Dass auf manuelles Testen aufgrund von Testautomation verzichtet werden kann, stellt eine weitere verbreitete Fehleinschätzung dar.

Inhaltsübersicht

  1. Testen in großen Softwareprojekten
  2. Testautomation als Lösung
  3. Technischer Aufbau einer Testautomationslandschaft
  4. Herausforderungen in Testautomationsprojekten
  5. Manuelles Testen trotz Testautomation
  6. Literatur