HMD 280, 48. Jahrgang, August 2011

Communitys im Web

Herausgeber: Andreas Meier, Siegfried Reich

Alignment als Entscheidungsgrundlage für die IT-Projektauswahl

Roy Wendler, Sandra Leupold

Zusammenfassung

In diesem Beitrag wird ein Verfahren vorgestellt, das auf der Grundlage des Strategic Alignment Model die Auswahl von IT-Projekten unterstützt. Dazu werden über die Business-IT-Alignment-Strategie IT-Projekte mithilfe der Wertanalyse zu Projektportfolios kombiniert, die die strategischen Ziele des Unternehmens bestmöglich erfüllen. Das Verfahren trägt durch eine zielgerichtete Auswahl von IT-Projekten entscheidend zur besseren gegenseitigen Ausrichtung von IT und Geschäft innerhalb des Unternehmens bei. Zudem ermöglicht es die Berücksichtigung von direkten und indirekten sowie monetären und nicht monetären Kosten- und Nutzenaspekten und erhöht somit die Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Auswahlentscheidung.

Inhaltsübersicht

  1. Alignment und Projektmanagement
    1. Notwendigkeit der Abstimmung
    2. Strategien zur Abstimmung
    3. Strategiebasierte Zieldefinition
  2. Die Wertanalyse für IT-Projekte
  3. Alignment-gestützte Auswahl von IT-Projekten
    1. Vorgehensmodell
    2. Demonstration des Vorgehens
    3. Kritische Betrachtung
  4. Literatur