HMD 284, 49. Jahrgang, April 2012

Strategisches IT-Management

Herausgeber: Josephine Hofmann, Matthias Knoll

Governance von globalen IT-Projekten - eine dynamische Kontrollperspektive

Martin Wiener, Reinhard Denk

Zusammenfassung

IT-Projekte verfügen über eine hohe strategische Bedeutung. Zur systematischen Umsetzung von IT-Projekten wurde eine Vielzahl von Projektmanagementstandards entwickelt. Diese Standards führen aber oftmals zu einer Überbetonung von traditionellen, formalen Managementmechanismen und fokussieren auf die Rolle des Projektmanagers. Anhand von zwei globalen IT-Großprojekten eines Sportartikelherstellers zeigt der Beitrag, wie agile und informale Projekt-Governance-Mechanismen über den Projektverlauf zunehmend an Bedeutung gewinnen. Zudem liefert der Beitrag erste Hinweise auf die unzureichende Integration zwischen Governance-Mechanismen auf Unternehmens- und Projektebene.

Inhaltsübersicht

  1. Bedarf für Projekt-Governance
  2. Projekt-Governance
  3. Fallbeispiele
  4. Dynamische Governance von globalen IT-Projekten
    1. Projekt 1: Produktdatenmanagement-System
    2. Projekt 2: Retail-System Brasilien
    3. Projektgegenüberstellung
  5. Implikationen für das strategische IT-(Projekt-)Management
  6. Literatur