HMD 285, 49. Jahrgang, Juni 2012

IT im Mittelstand

Herausgeber: Knut Hildebrand

IT-gestütztes Energiemanagement

Johannes Kals, Kathrin Würtenberger

Zusammenfassung

Steigende Energiepreise und der Klimawandel zwingen das Thema Energiemanagement auf die Agenda von Unternehmen, zunehmend auch im Mittelstand. Der Bewältigung dieser Aufgaben dient eine schwer überschaubare, wachsende Fülle von IT-Lösungen. Dieser Beitrag geht von den Aufgaben des Energiemanagements aus, um die IT-Lösungen zu strukturieren. Praktische Anwendungsbeispiele aus Facility Management, elektrischer Energie sowie Energiebilanzierung konkretisieren das neue Feld, um dann grundlegende Empfehlungen für die Umsetzung in KMU (kleine und mittlere Unternehmen) abzuleiten.

Inhaltsübersicht

  1. Aufgaben des Energiemanagements
  2. IT-Unterstützung des Energiemanagements
    1. Lösungsebenen
    2. Funktionsbezogene IT-Lösungen am Beispiel des Facility Management
    3. Funktionsübergreifende IT-Lösungen am Beispiel elektrischer Energie
    4. Business-Intelligence-Lösungen am Beispiel von Energiebilanzierung und Investitionsvorbereitung
  3. Praktische Schlussfolgerungen für den Mittelstand
  4. Literatur