HMD 285, 49. Jahrgang, Juni 2012

IT im Mittelstand

Herausgeber: Knut Hildebrand

Planung von Investitionen in Green Information Systems

Philipp Mette

Zusammenfassung

Unternehmen stehen vor der Aufgabe, den Einsatz von Rohstoffen effizient und schadstoffarm zu gestalten. Dazu können Investitionen in Green Information Systems (IS) einen hohen Beitrag leisten. Unternehmen sind jedoch bei der Planung von Green-IS-Projekten Unsicherheiten unterworfen. Deshalb werden in diesem Beitrag die für eine Investition notwendigen Planungsschritte unter Berücksichtigung der Besonderheiten von Green IS durchlaufen. Im Rahmen einer erfolgreichen Projektplanung von Green-IS-Investitionen sollten alle relevanten ökonomischen und ökologischen Einflussfaktoren in einem Planungsmodell abgebildet werden.

Inhaltsübersicht

  1. Potenziale von Green Information Systems
  2. Green Information Systems im Überblick
    1. Begriff
    2. Green Information Systems in der betrieblichen Praxis
    3. Besonderheiten von Green Information Systems
  3. Planungsprozess
    1. Problemstellung
    2. Suchphase
    3. Beurteilungsphase
    4. Realisierungs- und Kontrollphase
  4. Fallbeispiel
  5. Literatur