HMD 286, 49. Jahrgang, August 2012

Mobile Computing

Herausgeber: Stefan Meinhardt, Siegfried Reich

Strategiekonformes Management von IT-Architekturen - von der Strategie zum Architekturprinzip

Kai-Helmut Eckert, Matthias Frenzel, Lutz Kirchner

Zusammenfassung

IT-Architekturen sollten gemäß ihrer Aufgabenstellung eine möglichst optimale Unterstützung der Geschäftsprozesse leisten. Diese Zielsetzung wird allerdings oft durch suboptimal gewachsene IT-Architekturen verfehlt. Architekturprinzipien stellen ein angemessenes Instrument dar, um an dieser Stelle entgegenzuwirken und vorzubeugen. Der vorliegende Beitrag verdeutlicht, wie Architekturprinzipien in der Organisation in Abhängigkeit ihrer Strategien und Ziele identifiziert und bewertet werden können. Eine exemplarische Anwendung auf Basis von Referenzinhalten veranschaulicht den Ansatz.

Inhaltsübersicht

  1. Die IT-Architektur - ein neuer Weg zum Ziel?
  2. Grundlagen zum Management von IT-Architekturen
    1. Unternehmensarchitekturmanagement
    2. Architekturprinzipien
    3. Kennzahlen
    4. Referenzinhalte
  3. Referenzinhalte zum strategiekonformen Management von IT-Architekturen
    1. Metamodell
    2. Ausgewählte Inhalte
    3. Vorgehensmodell
  4. Fallbeispiel: Architekturmanagement in einer Bank
    1. Szenariobeschreibung
    2. Anwendung der Referenzinhalte
  5. Akzeptanz und Ausbau des Ansatzes
  6. Literatur