HMD 287, 49. Jahrgang, Oktober 2012

Social Media

Herausgeber: Diana Ingenhoff, Andreas Meier

Social Media - Herausforderungen für den Journalismus

Miriam Meckel, Christian Fieseler, Stephanie Grubenmann

Zusammenfassung

Das journalistische Geschäftsmodell steckt in einer Krise. Nicht nur die Leserzahlen sinken, sondern auch die Werbeeinnahmen - sowohl die Leser als auch die Werbegelder wandern ab ins Internet. Doch genau dort bietet das Internet mit den sozialen Medien dem Journalismus auch eine Chance, sich neu zu definieren. Durch ein neues Rollenverständnis und ein verändertes Verhältnis zwischen Lesern und Journalisten kann der Journalismus beweisen, dass er noch immer Mehrwerte schafft, die nicht ersetzt werden können.

Inhaltsübersicht

  1. Aktuelle Herausforderungen im Journalismus
  2. Journalismus in Zeiten von sozialen Medien
    1. Eine neue Beziehung zwischen Journalist und Leser?
    2. Partizipative Prozesse: von Zyklen und Feedbackschleifen
    3. Eine neue Kundenorientierung
  3. Künftige Herausforderungen
  4. Literatur