HMD 292, 50. Jahrgang, August 2013

Geschäftsmodelle der IT-Industrie

Herausgeber: Susanne Strahringer

Stand und Perspektiven der informationsverarbeitungsbezogenen Beratung

Volker Nissen

Zusammenfassung

Informationsverarbeitungsbezogene Beratung ist ein äußerst facettenreiches Beratungssegment, das sich teilweise mit anderen Geschäftsmodellen der Informationsverarbeitung überschneidet. Getrieben durch technologische Innovationen und Veränderungen in den Marktverhältnissen verfolgen Anbieter unterschiedliche Strategien, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Dazu gehören die Weiterentwicklung zum Full Service Provider ebenso wie die Spezialisierung und Kooperation.

Inhaltsübersicht

  1. Was kennzeichnet die informationsverarbeitungsbezogene Beratung?
  2. Geschäftsmodelle mit Bezug zur Informationsverarbeitung
  3. Aufgabenfelder der informationsverarbeitungsbezogenen Beratung
  4. Berufsprofile der informationsverarbeitungsbezogenen Beratung
  5. Werkzeuge in der informationsverarbeitungsbezogenen Beratung
  6. Weitere Entwicklung
    1. Praktische Perspektive
    2. Wissenschaftliche Perspektive
  7. Literatur