Weitere aktuelle Java-Titel finden Sie bei dpunkt.
 Inhaltsverzeichnis   Auf Ebene Zurück   Seite Zurück   Seite Vor   Auf Ebene Vor   Eine Ebene höher   Index


B.2

appletviewer


Mit dem appletviewer kann man Java-Applets betrachten, die in eine HTML-Seite eingebunden sind. Er bekommt den Namen der HTML-Datei übergeben, in die das Applet eingebunden ist:
  appletviewer <HTML-documentname>
Der Appletviewer scannt diese Seite nach <APPLET>-, <OBJECT>- und <EMBED>-Tags. Trifft er auf eines, zeigt er das Applet an. Befinden sich auf einer HTML-Seite mehrere Applets, öffnet der Appletviewer für jedes Applet ein eigenes Fenster. Die einzelnen Applets können auch untereinander durch Methodenaufrufe kommunizieren.

Findet der Appletviewer kein <APPLET>-, <OBJECT>- oder <EMBED>-Tag, so wird keine Aktion durchgeführt.

Der Appletviewer besitzt folgende Kommandozeilen-Optionen:


 Inhaltsverzeichnis   Auf Ebene Zurück   Seite Zurück   Seite Vor   Auf Ebene Vor   Eine Ebene höher   Index

Copyright © 2002 dpunkt.Verlag, Heidelberg. Alle Rechte vorbehalten.