Weitere aktuelle Java-Titel finden Sie bei dpunkt.
 Inhaltsverzeichnis   Auf Ebene Zurück   Seite Zurück   Seite Vor   Auf Ebene Vor   Eine Ebene höher   Index


4.3

Konstruktoren



Konstruktoren dienen dazu, die Datenelemente eines Objekts mit Initialwerten zu versehen und weitere Aktionen zur Initialisierung des Objekts durchzuführen. Im Beispiel wurde aber ein Konstruktor aufgerufen, der gar nicht explizit definiert wurde:
  myPoint = new Point();
Die Erklärung hierfür liegt darin, dass in Java alle Klassen, die selbst keinen Konstruktor definieren, einen impliziten Konstruktor haben. Dieser trägt denselben Namen wie die Klasse und besitzt keine Parameter. Er belegt alle Datenelemente des erzeugten Objekts mit den Initialwerten der jeweiligen Datentypen. Für Konstruktoren gelten die folgenden Regeln:


 Inhaltsverzeichnis   Auf Ebene Zurück   Seite Zurück   Seite Vor   Auf Ebene Vor   Eine Ebene höher   Index

Copyright © 2002 dpunkt.Verlag, Heidelberg. Alle Rechte vorbehalten.