Weitere aktuelle Java-Titel finden Sie bei dpunkt.
 Inhaltsverzeichnis   Auf Ebene Zurück   Seite Zurück   Seite Vor   Auf Ebene Vor   Eine Ebene höher   Index


16

Datenstrukturen



Datenstrukturen werden fast in jeder Anwendung benötigt. Sie dienen dazu, anwendungsspezifische Informationen im Speicher abzubilden. Bereits mit dem JDK 1.0 wurden einige grundlegende Datenstrukturen mitgeliefert: Das Paket java.util enthält hierfür die Klassen Hashtable, Vector, Stack und das Interface Enumeration.

Des weiteren ist es auch schon seit dem JDK 1.0 möglich, benutzerdefinierte Datenstrukturen mithilfe von verketteten Verweisen zu implementieren. Für viele Anwendungen reichten jedoch die vordefinierten Datenstrukturen nicht aus, bzw. eine Implementierung durch verkettete Verweise war relativ aufwendig.

Aus diesem Grund wird seit JDK 1.2[1.2] das Java Collection-Framework mitgeliefert. Dieses Framework ist eine Sammlung von oft benötigten Containern und Algorithmen in Java.


 Inhaltsverzeichnis   Auf Ebene Zurück   Seite Zurück   Seite Vor   Auf Ebene Vor   Eine Ebene höher   Index

Copyright © 2002 dpunkt.Verlag, Heidelberg. Alle Rechte vorbehalten.