Weitere aktuelle Java-Titel finden Sie bei dpunkt.
 Inhaltsverzeichnis   Vorhergehendes Paket   Seite Zurück   Seite Vor   Nächstes Paket   Paketübersicht   Index

Klasse java.awt.image.ComponentColorModel1.2

java.lang.Object
   |
   +--java.awt.image.ColorModel
         |
         +--java.awt.image.ComponentColorModel

Deklaration

public class ComponentColorModel
extends java.awt.image.ColorModel

Beschreibung

Diese Klasse implementiert ein Farbmodell, das mit beliebigen Farbräumen arbeiten kann.


 
Konstruktoren
publicComponentColorModel(ColorSpace colorSpace, int[] bits, boolean hasAlpha, boolean isAlphaPremultiplied, int transparency, int transferType)
publicComponentColorModel(ColorSpace colorSpace, boolean hasAlpha, boolean isAlphaPremultiplied, int transparency, int transferType)     [1.4]
 
Methoden
public ColorModelcoerceData(WritableRaster raster, boolean isAlphaPremultiplied)
public SampleModelcreateCompatibleSampleModel(int w, int h)
public WritableRastercreateCompatibleWritableRaster(int w, int h)
public booleanequals(Object obj)
public intgetAlpha(int pixel)
public intgetAlpha(Object inData)
public WritableRastergetAlphaRaster(WritableRaster raster)
public intgetBlue(int pixel)
public intgetBlue(Object inData)
public int[]getComponents(Object inPixel, int[] components, int offset)
public int[]getComponents(int pixel, int[] components, int offset)
public intgetDataElement(float[] normComponents, int normOffset)     [1.4]
public intgetDataElement(int[] components, int offset)
public ObjectgetDataElements(int rgb, Object pixel)
public ObjectgetDataElements(int[] components, int offset, Object obj)
public ObjectgetDataElements(float[] normComponents, int normOffset, Object obj)     [1.4]
public intgetGreen(Object inData)
public intgetGreen(int pixel)
public intgetRed(Object inData)
public intgetRed(int pixel)
public intgetRGB(int pixel)
public intgetRGB(Object inData)
public booleanisCompatibleRaster(Raster raster)
public booleanisCompatibleSampleModel(SampleModel sm)


 

Konstruktoren im Detail

public ComponentColorModel(ColorSpace colorSpace, int[] bits, boolean hasAlpha, boolean isAlphaPremultiplied, int transparency, int transferType)
Erzeugt ein neues ComponentColorModel im Farbraum colorSpace, wobei die Größen der einzelnen Anteile durch die Elemente von bits festgelegt werden. hasAlpha legt fest, ob Alpha-Werte unterstützt werden. Falls ja, kann mit isAlphaPremultiplied definiert werden, ob die Alpha-Anteile in die Farbanteile eingerechnet sind. transparency bestimmt die Transparenzstufe. Für diesen Parameter wird eine der Konstanten von Transparency angegeben.
public ComponentColorModel(ColorSpace colorSpace, boolean hasAlpha, boolean isAlphaPremultiplied, int transparency, int transferType)     [1.4]
Erzeugt ein neues ComponentColorModel.

 

Methoden im Detail

public ColorModel coerceData(WritableRaster raster, boolean isAlphaPremultiplied)
Konvertiert die Bilddaten in raster gegebenenfalls so, daß der Alpha-Wert dem mit isAlphaPremultiplied definierten Zustand entspricht: Bei true werden die Alpha-Werte in die Farbwerte eingerechnet, sonst nicht.
public SampleModel createCompatibleSampleModel(int w, int h)
Erzeugt ein neues SampleModel mit der Breite w und der Höhe h. Alle anderen Einstellungen werden übernommen.
public WritableRaster createCompatibleWritableRaster(int w, int h)
Erzeugt ein neues zu diesem Farbmodell kompatibles Raster mit den übergebenen Abmessungen.
public boolean equals(Object obj)
Liefert true, wenn obj ein ComponentColorModel mit denselben Werten ist, sonst false.
public int getAlpha(int pixel)
Liefert den Alpha-Wert des Farbwerts pixel zurück, der im Bereich von 0 bis 255 liegt. Der Alpha-Wert ist ein Maß für den Deckungsgrad eines Pixels. Er kann bei der Überlagerung zweier Pixel verwendet werden, um eine resultierende Mischfarbe zu berechnen. Ein Alpha-Wert von Null entspricht völliger Transparenz, ein Wert von 255 völliger Deckung.
public int getAlpha(Object inData)
Liefert Alpha-Anteil des Farbwerts inData zurück, für den ein Array übergeben werden muß. Der Rückgabewert liegt im Bereich von 0 und 255. Falls das Farbmodell keine Alpha-Werte unterstützt, ist der Rückabewert stets 255.
public WritableRaster getAlphaRaster(WritableRaster raster)
Liefert ein Raster, daß die Alpha-Werte von raster enthält. Es wird angenommen, daß die Pixel-Daten des Rasters in diesem Farbmodell vorliegen.
public int getBlue(int pixel)
Liefert den Blauanteil des Farbwerts pixel zurück, der im Bereich von 0 und 255 liegt.
public int getBlue(Object inData)
Liefert den Blauanteil des Farbwerts inData zurück, für den ein Array übergeben werden muß. Falls der Alpha-Wert eingerechnet ist, erfolgt eine entsprechende Bereinigung. Der Rückgabewert liegt im Bereich von 0 und 255.
public int[] getComponents(Object inPixel, int[] components, int offset)
Liefert alle Komponenten der in inPixel enthaltenen Pixel zurück. Für inPixel muß ein Array übergeben werden, dessen Elementtyp dem Rückgabewert von getTransferType() entspricht.Die Komponenten werden ab dem Index offset im Array components eingetragen. Bei null wird ein neues Array angelegt, Rückgabewert ist eine Referenz auf das Array.
public int[] getComponents(int pixel, int[] components, int offset)
Liefert alle Komponenten des Pixels pixel zurück, die ab dem Index offset im Array components eingetragen werden. Bei null wird ein neues Array angelegt, Rückgabewert ist eine Referenz auf das Array.
public int getDataElement(float[] normComponents, int normOffset)     [1.4]
Liefert einen int-Farbwert zurück, dessen Anteile gemäß dem Aufbau des Farbmodells ab der Position normOffset aus dem Array normComponents geholt werden.
public int getDataElement(int[] components, int offset)
Liefert einen int-Farbwert zurück, dessen Anteile gemäß dem Aufbau des Farbmodells ab der Position offset aus dem Array components geholt werden.
public Object getDataElements(int rgb, Object pixel)
Liefert die Puffer-Darstellung des Pixels pixel zurück. rgb ist der Farbwert des Pixels im Standard-RGB-Modell.
public Object getDataElements(int[] components, int offset, Object obj)
Liefert ein Array mit Farbwerten zurück, die sich aus den in components ab der Position offset enthaltenen Komponenten zusammensetzen. Die Farbwerte werden auch im Array obj eingetragen.
public Object getDataElements(float[] normComponents, int normOffset, Object obj)     [1.4]
Liefert ein Array mit Farbwerten zurück.
public int getGreen(Object inData)
Liefert den Grünanteil des Farbwerts inData zurück, für den ein Array übergeben werden muß. Falls der Alpha-Wert eingerechnet ist, erfolgt eine entsprechende Bereinigung. Der Rückgabewert liegt im Bereich von 0 und 255.
public int getGreen(int pixel)
Liefert den Grünanteil des Farbwerts pixel zurück, der im Bereich von 0 und 255 liegt.
public int getRed(Object inData)
Liefert den Rotanteil des Farbwerts inData zurück, für den ein Array übergeben werden muß. Falls der Alpha-Wert eingerechnet ist, erfolgt eine entsprechende Bereinigung. Der Rückgabewert liegt im Bereich von 0 und 255 liegt.
public int getRed(int pixel)
Liefert den Rotanteil des Farbwerts pixel zurück, der im Bereich von 0 und 255 liegt.
public int getRGB(int pixel)
Liefert die Farbe von pixel im voreingestellten RGB-Modell zurück.
public int getRGB(Object inData)
Liefert den Farbwert des Farbwerts inData als int zurück. Es muß ein Array übergeben werden. Der Rückgabewert liegt im Bereich von 0 und 255.
public boolean isCompatibleRaster(Raster raster)
Liefert true, wenn das Raster raster mit diesem Farbmodell kompatibel ist, sonst false.
public boolean isCompatibleSampleModel(SampleModel sm)
Liefert true, wenn sm mit diesem Farbmodell kompatibel ist, sonst false.


 Inhaltsverzeichnis   Vorhergehendes Paket   Seite Zurück   Seite Vor   Nächstes Paket   Paketübersicht   Index

Copyright © 2002 dpunkt.Verlag, Heidelberg. Alle Rechte vorbehalten.