Weitere aktuelle Java-Titel finden Sie bei dpunkt.
 Inhaltsverzeichnis   Vorhergehendes Paket   Seite Zurück   Seite Vor   Nächstes Paket   Paketübersicht   Index

Klasse java.lang.Object1.0

java.lang.Object

Deklaration

public class Object
extends java.lang.Object

Beschreibung

java.lang.Object ist die Basisklasse der Java-Klassenhierarchie. Implizit ist sie Oberklasse aller Java-Klassen, d. h., alle Objekte besitzen die hier aufgeführten Methoden.


 
Methoden
protected native Objectclone()
public booleanequals(Object obj)
protected voidfinalize()
public final native ClassgetClass()
public native inthashCode()
public final native voidnotify()
public final native voidnotifyAll()
public StringtoString()
public final voidwait()
public final native voidwait(long timeout)
public final voidwait(long timeout, int nanos)


 

Methoden im Detail

protected native Object clone()
Erzeugt eine bitweise Kopie dieses Objekts und liefert es zurück. Hierbei werden nur die Referenzen auf andere Objekte kopiert, die referenzierten Objekte werden nicht mitkopiert (flaches Kopieren).
Exception: CloneNotSupportedException
public boolean equals(Object obj)
Liefert true, wenn obj ein Verweis auf dieses Exemplar ist (Referenzgleichheit). In den Klassen der Standardbibliothek wird diese Methode so überschrieben, dass sie auf Wertegleichheit prüft.
protected void finalize()
Diese Methode wird aufgerufen, wenn das Objekt durch den Garbage Collector entfernt wird. Standardmäßig ist diese Methode leer implementiert. Sie muss gegebenenfalls von den Unterklassen überschrieben werden, falls es nötig ist, vor der Beseitigung des Objekts Abschlussaktionen auszuführen.
Exception: Throwable
public final native Class getClass()
Liefert ein Class-Objekt, das die Klasse dieses Objekts repräsentiert.
public native int hashCode()
Liefert einen Hashcode für das Object-Objekt.
public final native void notify()
Benachrichtigt einen wartenden Thread von einem Ereignis. Kann nur in synchronisierten Methoden aufgerufen werden.
public final native void notifyAll()
Benachrichtigt alle wartenden Threads, die auf den Eintritt eines Ereignisses warten. Kann nur in synchronisierten Methoden aufgerufen werden.
public String toString()
Liefert den Namen und den Hashcode des Objekts.
public final void wait()
Wartet auf den Eintritt eines Ereignisses. Diese Methode kann nur aus synchronisierten Methoden heraus aufgerufen werden.
Exception: InterruptedException
public final native void wait(long timeout)
Wartet timeout Millisekunden auf den Eintritt eines Ereignisses. Falls das Ereignis innerhalb dieser Zeitspanne nicht eintritt, wird der Wartezustand beendet. Diese Methode kann nur aus synchronisierten Methoden heraus aufgerufen werden.
Exception: InterruptedException
public final void wait(long timeout, int nanos)
Diese Variante erlaubt eine genauere Angabe der Zeitspanne.
Exception: InterruptedException


 Inhaltsverzeichnis   Vorhergehendes Paket   Seite Zurück   Seite Vor   Nächstes Paket   Paketübersicht   Index

Copyright © 2002 dpunkt.Verlag, Heidelberg. Alle Rechte vorbehalten.