Weitere aktuelle Java-Titel finden Sie bei dpunkt.
 Inhaltsverzeichnis   Vorhergehendes Paket   Seite Zurück   Seite Vor   Nächstes Paket   Paketübersicht   Index

Klasse java.security.UnresolvedPermission1.2

java.lang.Object
   |
   +--java.security.Permission
         |
         +--java.security.UnresolvedPermission

Deklaration

public final class UnresolvedPermission
extends java.security.Permission
implements java.io.Serializable

Beschreibung

Diese Klasse wird benötigt, wenn eine Policy initialisiert wird und zu diesem Zeitpunkt die Klasse eine enthaltenen Berechtigung noch nicht verfügbar ist. Zu einem späteren Zeitpunkt werden die Exemplare dieser Klasse durch die eigentlichen Berechtigungen ersetzt.


 
Konstruktoren
publicUnresolvedPermission(String type, String name, String actions, Certificate[] certs)
 
Methoden
public booleanequals(Object obj)
public StringgetActions()
public inthashCode()
public booleanimplies(Permission p)
public PermissionCollectionnewPermissionCollection()
public StringtoString()


 

Konstruktoren im Detail

public UnresolvedPermission(String type, String name, String actions, Certificate[] certs)
Erzeugt ein neues Objekt für die durch name bezeichnete Berechtigung und den in actions enthaltenen Aktionen. type ist der Klassenname der Berechtigung. certs enthält die Zertifikate, mit denen die Klasse der Berechtigung signiert wurde.

 

Methoden im Detail

public boolean equals(Object obj)
Liefert true, wenn obj ein UnresolvedPermission-Objekt ist, das dieselbe Berechtigung repräsentiert, sonst false.
public String getActions()
Liefert einen String, der für alle Aktionen steht.
public int hashCode()
Liefert einen Hashcode für das UnresolvedPermission-Objekt.
public boolean implies(Permission p)
Liefert grundsätzlich true zurück, da diese Berechtigung alle anderen impliziert.
public PermissionCollection newPermissionCollection()
Liefert eine PermissionCollection, mit der UnresolvedPermission-Objekte gespeichert werden können.
public String toString()
Liefert eine String-Darstellung des Objekts.


 Inhaltsverzeichnis   Vorhergehendes Paket   Seite Zurück   Seite Vor   Nächstes Paket   Paketübersicht   Index

Copyright © 2002 dpunkt.Verlag, Heidelberg. Alle Rechte vorbehalten.