Weitere aktuelle Java-Titel finden Sie bei dpunkt.
 Inhaltsverzeichnis   Vorhergehendes Paket   Seite Zurück   Seite Vor   Nächstes Paket   Paketübersicht   Index

Klasse java.util.logging.SocketHandler1.4

java.lang.Object
   |
   +--java.util.logging.Handler
         |
         +--java.util.logging.StreamHandler
               |
               +--java.util.logging.SocketHandler

Deklaration

public class SocketHandler
extends java.util.logging.StreamHandler

Beschreibung

Diese Klasse veröffentlicht Protokolleinträge, indem sie über Netzwerk verschickt werden. Per Voreinstellungen werden die Protokolleinträge im vordefinierten XML-Format formatiert.

Bei der Erzeugung eines SocketHandler werden folgende Properties vom LogManager ermittelt, wenn nicht gesetzt werden die entsprechenden Default-Einstellungen benutzt:


 
Konstruktoren
publicSocketHandler()
publicSocketHandler(String host, int port)
 
Methoden
public synchronized voidclose()
public synchronized voidpublish(LogRecord record)


 

Konstruktoren im Detail

public SocketHandler()
Erzeugt einen SocketHandler, der alle seine Einstellungen vom LogManager ermittelt. Einstellungen, die nicht im LogManager verfügbar sind, werden mit Default-Werten belegt.
Exception: IOException
public SocketHandler(String host, int port)
Erzeugt einen SocketHandler, der seine Protokolleinträge zum angegebenen Zielrechner unter dem angegebenen Port schickt.

Alle Einstellungen (mit Ausnahme von Zielrechner und Port) werden vom LogManager ermittelt. Einstellungen, die nicht im LogManager verfügbar sind, werden mit Default-Werten belegt.
Exception: IOException

 

Methoden im Detail

public synchronized void close()
Schließt den Ausgabestream.
Exception: SecurityException
public synchronized void publish(LogRecord record)
Formatiert und veröffentlicht einen Protokolleintrag.


 Inhaltsverzeichnis   Vorhergehendes Paket   Seite Zurück   Seite Vor   Nächstes Paket   Paketübersicht   Index

Copyright © 2002 dpunkt.Verlag, Heidelberg. Alle Rechte vorbehalten.