Weitere aktuelle Java-Titel finden Sie bei dpunkt.
 Inhaltsverzeichnis   Vorhergehendes Paket   Seite Zurück   Seite Vor   Nächstes Paket   Paketübersicht   Index

Klasse java.util.logging.ConsoleHandler1.4

java.lang.Object
   |
   +--java.util.logging.Handler
         |
         +--java.util.logging.StreamHandler
               |
               +--java.util.logging.ConsoleHandler

Deklaration

public class ConsoleHandler
extends java.util.logging.StreamHandler

Beschreibung

Dieser Handler gibt alle empfangenen Protokoll-Einträge auf der Standard-Fehlerausgabe aus.

Zur Konfiguration stehen vier Einstellungen zur Verfügung, die über den LogManager verwaltet werden. Diese Einstellungen können in der globalen Konfigurations-Datei abgelegt werden und werden bei der Initialisierung des Logging-Frameworks eingelesen. Im Einzelnen gehören dazu folgende Einstellungen:


 
Konstruktoren
publicConsoleHandler()
 
Methoden
public voidclose()
public voidpublish(LogRecord record)


 

Konstruktoren im Detail

public ConsoleHandler()
Erzeugt ein neues ConsoleHandler-Exemplar.

 

Methoden im Detail

public void close()
Schreibt alle zwischengepufferten Protokoll-Einträge. Ein schließen des zugrundeliegenden Ausgabe-Streams wird hier nicht durchgeführt, da es sich hierbei um die Standard-Fehlerausgabe handelt.
public void publish(LogRecord record)
Verarbeitet einen neuen Protokoll-Eintrag. Diese Methode wird üblicherweise von Logger-Exemplaren aufgerufen.


 Inhaltsverzeichnis   Vorhergehendes Paket   Seite Zurück   Seite Vor   Nächstes Paket   Paketübersicht   Index

Copyright © 2002 dpunkt.Verlag, Heidelberg. Alle Rechte vorbehalten.