Weitere aktuelle Java-Titel finden Sie bei dpunkt.
 Inhaltsverzeichnis   Vorhergehendes Paket   Seite Zurück   Seite Vor   Nächstes Paket   Paketübersicht   Index

Klasse org.xml.sax.helpers.AttributesImplSAX 2.0

java.lang.Object
   |
   +--org.xml.sax.helpers.AttributesImpl

Deklaration

public class AttributesImpl
extends java.lang.Object
implements org.xml.sax.Attributes

Beschreibung

AttributesImpl ist eine vordefinierte Implementierung für das SAX-Interface Attributes. Ein wichtiger Anwendungsfall ist das Kopieren eines Attributes-Exemplars in einem Event-Handler mit dem zweiten Konstruktur, um auch nach dem Verlassen des Event-Handlers noch auf die Daten zugreifen zu können.


 
Konstruktoren
publicAttributesImpl()
publicAttributesImpl(Attributes atts)
 
Methoden
public voidaddAttribute(String uri, String localName, String qName, String type, String value)
public voidclear()
public intgetIndex(String qName)
public intgetIndex(String uri, String localName)
public intgetLength()
public StringgetLocalName(int i)
public StringgetQName(int i)
public StringgetType(int i)
public StringgetType(String qName)
public StringgetType(String uri, String localName)
public StringgetURI(int index)
public StringgetValue(int i)
public StringgetValue(String qName)
public StringgetValue(String uri, String localName)
public voidremoveAttribute(int index)
public voidsetAttribute(int index, String uri, String localName, String qName, String type, String value)
public voidsetAttributes(Attributes atts)


 

Konstruktoren im Detail

public AttributesImpl()
Erzeugt ein neues Exemplar ohne Attribute.
public AttributesImpl(Attributes atts)
Erzeugt ein neues Exemplar, daß die Attribute von atts übernimmt.

 

Methoden im Detail

public void addAttribute(String uri, String localName, String qName, String type, String value)
Fügt der Liste ein Attribut hinzu, wobei nicht geprüft wird, ob es bereits einen Eintrag unter dem angegebenen Namen gibt.
public void clear()
Löscht alle Attribute aus der Liste.
public int getIndex(String qName)
Liefert die von Null an gezählte Positions des Attributs mit dem Namen qName zurück. Falls kein Attribut mit diesem Namen enthalten ist, wird -1 geliefert.
public int getIndex(String uri, String localName)
Liefert die von Null an gezählte Position des durch den lokalen Namen localName und den Namensraum-URI uri bezeichneten Attributs zurück. Falls kein Attribut mit diesem Namen enthalten ist, wird -1 geliefert.
public int getLength()
Liefert die Anzahl der enthaltenen Attribute zurück.
public String getLocalName(int i)
Liefert den lokalen Namen des Attributs an der Position i zurück, die von Null an gezählt wird. Wenn die Unterstützung für Namensräume deaktiviert wurde, wird ein leerer String geliefert. Ist i außerhalb des gültigen Bereichs, ist der Rückgabewert null.
public String getQName(int i)
Liefert den Namen des Attributs an der Position i zurück, die von Null an gezählt wird. Ist i außerhalb des gültigen Bereichs, ist der Rückgabewert null.
public String getType(int i)
Liefert den Typ des Attributs an der Position i zurück, die von Null an gezählt wird. Ist i außerhalb des gültigen Bereichs, ist der Rückgabewert null.
public String getType(String qName)
Liefert den Typ des Attributs mit dem Namen qName zurück. Falls kein Attribut mit diesem Namen enthalten ist, wird null geliefert.
public String getType(String uri, String localName)
Liefert den Typ des durch den lokalen Namen localName und den Namensraum-URI uri bezeichneten Attributs zurück. Falls kein Attribut mit diesem Namen enthalten oder die Unterstützung für Namensräume deaktiviert ist, wird null geliefert.
public String getURI(int index)
Liefert den URI des Namensraums zurück, der zum Attribut an der Position index gehört. index wird von Null an gezählt. Falls index außerhalb des gültigen Bereichs liegt oder das Attribut über keinen Namensraum verfügt, ist der Rückgabewert null.
public String getValue(int i)
Liefert den Wert des Attributs an der Position i zurück, die von Null an gezählt wird. Falls i kleines als Null oder größer gleich der Länge der Liste ist, wird null zurückgegeben.
public String getValue(String qName)
Liefert den Wert des Attributs mit dem Namen qName zurück oder null, falls die Liste kein Attribut mit diesem Namen enthält.
public String getValue(String uri, String localName)
Liefert den Wert des den lokalen Namen localName und den Namensraum-URI uri bezeichneten Attributs zurück. Falls kein Attribut mit diesem Namen enthalten ist, wird null geliefert.
public void removeAttribute(int index)
Enfernt das Attribut an der Position index.
public void setAttribute(int index, String uri, String localName, String qName, String type, String value)
Setzt das Attribut an der Position index auf die übergebenen Werte.
public void setAttributes(Attributes atts)
Kopiert alle in atts enthaltenen Attribute in diese Liste.


 Inhaltsverzeichnis   Vorhergehendes Paket   Seite Zurück   Seite Vor   Nächstes Paket   Paketübersicht   Index

Copyright © 2002 dpunkt.Verlag, Heidelberg. Alle Rechte vorbehalten.